Truck navigation app, SDK and server interface for professional users in telematics, logistics, trucking, 112, waste management and more.

Individuelle Routenplanung und Navigation

Für die Routenplanung gilt das Gleiche wie für den Maßanzug. Wer individuelle Bedürfnisse berücksichtigt, bekommt die besseren Routen (oder eben den schöneren Anzug). Lesen Sie hier, wie Sie mit dem Detour-Editor Ihre Routenplanung und Navigation individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Fehlende oder falsche LKW-Sperrungen selbst korrigieren

Sie transportieren überbreite Ladung und möchten nicht, dass Ihre Fahrer in einer Autobahnbaustelle stecken bleiben? Mit dem Detour-Editor können Sie an solchen Stellen eine eigene LKW-Breitensperrung ergänzen. Auch vorhandene LKW-Sperrungen können im Editor bearbeitet werden. Warten Sie also nicht auf das nächste Kartenupdate, sondern ergänzen Sie fehlende Infos selbst.

Ändern oder Ergänzen Sie LKW-Durchfahrtshöhen, -breiten, Lade- und Gewichtsbegrenzungen oder Tunnelcodes per Mausklick.

Ändern Sie falsche oder fehlende LKW-Beschränkungen spielend leicht selbst für eine individuelle Routenplanung und Navigation.
Fügen Sie selbst eine LKW-Breitensperrung an einer zu engen Autobahnbaustelle ein.

Die Routen verlaufen anders als von Ihnen gewünscht?

Keine Routenplanung und keine Navigation kann lokales Wissen vollkommen ersetzen. Denn auch die besten Karten und die ausgefeiltesten Algorithmen reichen nicht an das über Jahrzehnte erworbene Wissen eines erfahrenen Fahrers oder Disponenten heran. Der Detour-Editor ermöglicht es Ihnen, diese Erfahrung für eine individuelle Routenplanung und Navigation zu nutzen.

Sie können in Routenplanung und Navigation

  • Fehlende LKW-Sperrungen ergänzen (Länge, Breite, Höhe, Gewicht usw.)
  • Fehlerhafte LKW-Sperrungen korrigieren
  • Straßen Sperren/Entsperren oder Priorisieren/Vermeiden

Straßen Priorisieren oder Vermeiden

Mit den Funktionen “Priorisieren und Vermeiden” können Straßen markiert werden, die in der Navigation mehr oder weniger genutzt werden sollen. Priorisierte Straßen wirken dann auf die Routenplanung wie ein Magnet. Ihre Fahrzeuge werden vermehrt diese Straßen anstelle alternativer Streckenführungen nutzen.

Geben Sie Ihren Fahrern die Anfahrt zum Logistikdepot vor.

So kann man z.B. die bevorzugte Anfahrtsroute von einer Autobahnabfahrt zu einem Logistikdepot festlegen. Man markiert dazu den gewünschten Streckenverlauf von der Autobahn bis zum Depot.

Eine Abbiegevorschrift führt zu Umwegen?

Abbiegevorschriften regeln den Verkehr an Kreuzungen und enthalten verbotene Fahrmanöver. Sehr häufig kommen Linksabbiegeverbote vor, um sich kreuzende Verkehrsströme zu vermeiden. Wer dennoch nach Links will muss häufig einen Umweg in Kauf nehmen, der oft durch kleine Nebenstraßen führt.

Bei aller Perfektion von Straßenkarten kommt es leider immer wieder vor, dass solche scheinbar kleinen Details in den Karten falsch erfasst werden. In der Nähe unseres Büros in Bonn gibt es ein Beispiel wie eine, in der Realität nicht existierende, Abbiegebeschränkung zu komplizierten Umwegen führen kann.

Kartenbearbeitungen mit der Navi synchronisieren

Die eingegebenen Kartenverbesserungen werden vom Editor direkt mit Ihren Navis synchronisiert. Ihre Änderungen sind dann nur für Ihre eigenen Navis sichtbar und natürlich kann niemand anders die Karten Ihrer Navigation ändern.

Identische Routen in Planung und Navigation

Die eingegebenen Kartenänderungen wirken sich gleichzeitig für die Routenplanung und für die Navigation aus. Egal, ob Sie im Detour-Editor eine Route planen, über die Server-API eine Routenanfrage stellen oder in der Navigation das entsprechende Ziel eingeben, Sie erhalten immer die gleiche Route!

Schnittstelle für Entwickler

Damit Kartenänderungen auch automatisiert in die individuelle Routenplanung und Navi übernommen werden können, können Entwickler ihre Änderungen auch automatisiert über die MapTrip Server-API übergeben. So lässt sich auch große Anzahl von Änderungen schnell und regelmäßig aus Drittsystemen übernehmen.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie den Detour Editor für Ihre Telematikanwendungen benutzen können beraten wir Sie gerne. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Wie kann ich Detour in meiner Navi und Routenplanung nutzen?

Das Detour-Feature zur Bearbeitung von Straßenkarten ist eine Zusatzfunktion unserer Navigationssoftware MapTrip. Egal ob Sie MapTrip Truck für Logistik, MapTrip 112 für die Feuerwehr oder die MapTrip Server API nutzen, Detour ist eine optionale Funktion die Sie jederzeit hinzubuchen können.