Einsatznavigation mit integrierten Wasserentnahmestellen

Wasserkarte.info entwickelt Software für Kommunen und Feuerwehren. Sie können mit der Software alle Wasserentnahmestellen wie Hydranten oder Löschteiche in Ihrem Einsatzgebiet erfassen. Diese werden dann mit der MapTrip 112 Navigation, einer Einsatznavigation speziell für die Feuerwehr, synchronsiert und auf der Karte dargestellt. Der Fahrer sieht so die Wasserentnahmestellen mit allen einsatzrelevanten Informationen entlang seiner Route bzw. Zielortes. auch die Navigation zu den Entnahmestellen ist integriert.

Dazu müssen Sie folgende Schritte durchführen, die wir jeweils genau erläutern:

  1. Registrierung Ihrer Firma und Download der App MapTrip 112.
  2. Registrierung auf Wasserkarte.info. (Sollten Sie bereits einen Account bei Wasserkarte.info haben melden Sie sich mit Ihrem Account an.)
  3. Wasserentnahmestellen in Wasserkarte.info anlegen.
  4. Zugriffsschlüssel in Wasserkarte.info erstellen.
  5. Zugriffsschlüssel in der MapTrip 112 App eintragen.
  6. Fertig -  Die Entnahmestellen werden jetzt mit der MapTrip Navigation synchronisert und angezeigt.

Bitte beachten: Die Wasserentnahmestellen werden bei der ersten Initialisierung übernommen und im weiteren Verlauf erfolgt die Synchronisierung über Nacht. Das bedeuted, alle weiteren, von Ihnen angelegten Entnahmestellen, werden am nächsten Morgen in der Navigation angezeigt.

Die Schritte werden hier im Detail erklärt:

 

 

Download MapTrip 112 auf Ihr Android Endgerät (Tablet/ Handy).

  1. Gehen Sie auf die Downloadseite MapTrip 112.
  2. Registrieren Sie Ihre Firma. Sie erhalten eine EMail von MapTrip Support  - klicken Sie auf Konto aktivieren.
  3. Sie können sich jetzt mit Ihrer EMailAdresse und Passwort zum Download anmelden.
  4. Wählen Sie die Länderabdeckung und Sprache der Installation.
  5. APK erstellen und herunterladen.
  6. APK auf das Endgerät kopieren.
  7. MapTrip installieren (APK unter eigene Dateien) und Kartendaten laden.