Truck navigation app, SDK and server interface for professional users in telematics, logistics, trucking, 112, waste management and more.

Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen – finden Sie mit unserer LKW Navigation OffRoad die abgelegensten Orte!

Manchmal ist es auch in unseren Breitengeraden nicht möglich, einfach eine Adresse in ein Navigationsgerät einzugeben und dort hinzufahren. Zum Beispiel zu abgelegenen Orten wie Bauernhöfen die an Wegen liegen, die weder einen Namen haben noch in der Karte verzeichnet sind.

Sind die Fahrer bei so einer Anfahrt auf sich alleine gestellt und wählen den flaschen Weg, kann das schlimme Folgen haben. Im besten Fall verfahren sie sich nur und verlieren Zeit, in ungünstigeren Fällen können Sie sich festfahren oder sogar umkippen.

Ganz klar – hier muss eine LKW Navigation OffRoad her! Lesen Sie hier, wie Sie mit MapTrip FollowMe auch abgelegene OffRoad Ziele sicher und einfach mit dem LKW erreichen können.

Navigation zu den abgelegensten Orten
Traumhafte Lage – doch die Navigation scheitert.

So kam zum Beispiel ein Kunde auf uns zu, der für folgendes Problem eine Lösung suchte: Er beliefert Bauernhöfe in den Alpen und die Fahrer standen vor der großen Herausforderung, die abgelegenen Höfe überhaupt zu finden. Sie sind in keinem kartierten Straßennetz verzeichnet, welches die Fahrer zur Adresseingabe benutzen könnten.

Das war ein Fall für unsere Navigation MapTrip FollowMe, denn hiermit können Sie auch ganz einfach Ziele anfahren, obwohl sie nicht in den Karten enthalten sind. Anders als bei einer regulären LKW-Navigation, bei der die Navi sagt wo der beste Weg ist, verhält es sich bei MapTrip FollowMe umgekehrt: Sie sagen der Navigation, wo sie langfahren soll und das auf eingezeichneten Straßen und auch OffRoad!

Ein 40T LKW ist kein Geländewagen!

Denn wenn es jetzt wie im Fall unseres Kunden gar keine eingezeichneten Wege gibt, ist es für den Fahrer sehr schwer, die richtige Route zu wählen. Und dabei darf man nicht vergessen, dass ein 40T LKW kein wendiger Geländewagen ist, der im Zweifelsfall einfach mal kurz umdreht oder den Rückwärtsgang einlegt und einen neuen Weg ausprobiert. Mit einem LKW ist es eine heikle Angelegenheit das verzeichnete Straßennetz zu verlassen und es ist eine klare Notwendigkeit, dass die Routen für den Fahrer exakt vorgeplant sind und der Fahrer genau weiss, an welcher Stelle er eine feste Straße verlassen kann und wo genau er im OffRoad Terrain das Fahrzeug bewegen kann.

Warum kann die MapTrip FollowMe LKW Navigation OffRoad Strecken abbilden?

MapTrip FollowMe ist eine Navigation die eigentlich für die Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Winterdienste entwickelt wurde. Also speziell für komplexe Sammeltouren, bei denen Fahrer eine Strecke mehrfach in Schleifen abfahren müssen und die Möglichkeit brauchen, Arbeitstrecken (hier links sammeln, hier rechts sammeln) zu bestimmen. So erhalten die Fahrer in FollowMe neben den regulären Abbiegeanweisungen (in 300m rechts abbiegen) auch noch zusätzlich akkustisch und visuell die Anweisung, welche Aufgaben auf einem Streckenabschnitt auf welcher Seite anfallen, oder aber ob es sich um eine reine Transferstrecke ohne Aufgabe handelt. Und da es in diesen Branchen schon immer wichtig war auch nicht kartierte Gebiete wie Neubaugebiete oder große Betriebshöfe bearbeiten zu können, ist der sogenannte OffRoad Modus entstanden, indem eine exakte GPS Spur aufgezeichent und gespeichert wird und anschließend abgefahren werden kann.

Was passiert im OffRoad Modus?

Eine FollowMe Route wird Vorab vom Dipsonenten am Rechner im Web-Editor erstellt und kann anschließend vom Fahrer im Endgerät aufgerufen werden. Die Anfahrt zum Startpunkt der FollowMe Route erfolgt in einer ganz regulären LKW Navigation unter Berücksichtung des Verkehrs.

Sobald der Startpunkt der FollowMe Route erreicht ist, folgt der Fahrer wie im VideoSpiel PacMan einer Spur von bunten Kugeln, die er einsammelt. Selbstverständlich erhält er weiterhin Ansagen der Routenführung wie rechts abbiegen, links abiegen und ob eine Aufgabe (rechts sammeln) zu erledigen ist.

Ab dem Zeitpunkt, ab dem der Fahrer das kartierte Straßennetz verlässt, fährt er im sogenannten OffRoad-Modus. In diesem OffRoad Modus versucht die LKW Navigation nicht wieder auf die nächstgelegene Straße zu lotsen, sondern folgt einer genau vom Disponenten vorgegebenen oder vorab aufgezeichneten GPS-Strecke.

Wie kommt die OffRoad-Strecke in die Route?

Vom Disponenten erstellt

Ein einfacher Weg für den Disponenten ist es, den FollowMe Editor für die Erstellung der Strecken zu benutzen. Mit den optionalen Satelliten-Bildern sieht der Disponent genau wie er die OffRoad-Strecken per Mouseklick erstellen muss. Diese Route kann der Fahrer dann im Endgerät zur Navigation aufrufen und nachfahren.

Sehen Sie sich unser kurzes Video an, wie eine Erstellung einer FollowMe Strecke aussehen kann.

LKW-Navigation OffRoad zu einem abgelegen Ort, der nicht in der Karte verzeichnet ist.

Vom Fahrer erstellt

Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass ein Fahrer, der die Strecke bereits kennt, den Fahrweg mit dem FollowMe Record-Modus im Endgerät aufzeichnet. Sobald er den Feldweg erreicht hat tippt er auf den OffRoad-Schieber und fährt die weiter Strecke ab. Durch Remarks (Hinweise) die der Fahrer selbst bei der Aufzeichnung an genau der Stelle einfügen kann, an welcher sich der Bauernhof befindet, kann vermerkt werden wo sich der Hof befindet.

Ist der Fahrer wieder auf einer festen Straße, wechselt er wieder in den OnRoad-Modus und die aufgezeichneten GPS-Punkte werden wieder wie gewohnt auf die nächstgelegene Straße gematcht.

Diese Tour wird dann mit dem FollowMe Editor synchronisiert und die Navigation zu den abgelegensten Orten kann vom nächsten Fahrer aufgerufen und ganz einfach nachgefahren werden.

Navigation zu den abgelegensten Orten

So kommen Ihre Fahrer sicher an

Unser Kunde kann eine Tour aus mehreren Zielen kombinieren, also aus FollowMe Strecken und regulären Strecken.

Die Fahrer erreichen so sicher und ohne Umwege die abgelegensten Abladestellen.

Falls Sie auch vor einer besonderen Anforderung an Ihre Navigation stehen und nach einer Lösung suchen beraten wir Sie gerne!