Die professionelle Navigation für LKW-Fahrer

Die MapTrip Truck LKW-Navigation benutzt Kartendaten von TomTom oder Here. Das sind die besten und aktuellsten Karten auf dem Markt. Dadurch kennt sie praktisch alle LKW-Beschränkungen, Durchfahrtsverbote und Tunnel mit Gefahrgutbeschränkungen. Außerdem verwenden wir für die LKW-Navigation live Verkehrsdaten. Sie sind so zuverlässig immer auf der schnellsten Route unterwegs. Die Fahrzeitberechnung wird dadurch sehr genau. Die Navigationssoftware überprüft ständig die Verkehrslage. Ihren Kunden können sie so präzisere Ankunftszeiten nennen. Dabei ist die Streckenführung natürlich für LKW ausgelegt. Ob Sie mit einem 7,5-Tonner oder einem 40-Tonner unterwegs sind, MapTrip wird Sie immer auf der jeweils optimalen Strecke führen.

LKW-Navigation mit Sperrungen und Verkehrsmeldungen

  • Die Routen berücksichtigen Höhe, Breite und Gewicht des Fahrzeugs.
  • Die LKW-Navigation führt Sie immer auf passenden Routen für Ihre Fahrzeuggröße.
  • Die Ankunftzeitberechnung ist sehr präzise.
  • Verlassen Sie sich auf optimale Stauumfahrung

Optimale Routen für Ihren LKW

Eine gute LKW-Navigtion muss mehr leisten als Gewichtsbeschränkungen auf Brücken zu beachten. Das sind natürlich wichtige Funktionen. Für MapTrip verwenden wir deshalb die besten Kartendaten die es auf dem Markt gibt. Aber das allein würde noch nicht reichen. Für schwere LKW wählt die Navigation Routen, die überwiegende auf großen und gut ausgebauten Straßen verlaufen. Dabei werden Wendemanöver wo immer möglich vermieden. Andererseits können kleinere Fahrzeuge auch direktere Routen fahren um Umwege zu vermeiden. Gerade im innerstädtischen Lieferverkehr ist das notwendig. Damit Sie die optimale Einstellung für sich finden, können Sie aus verschiedenen Fahrzeugprofilen auswählen. In Verbindung mit unseren hervorragenden Stauinformationen werden Sie so immer optimal geführt. Alle Einstellungen lassen sich auch über die Schnittstelle vornehmen. So kann ein Telematiksystem die Navigation optimal ansteuern.

Navigation für Trucker:

  • Höhe, Breite, Gewicht
  • Gefahrgut
  • Umweltzonen
  • Parkplätze

LKW-Navigation berücksichtigt die Abmessungen wie Höhe, Breite und Gewicht

Den Verkehr im Blick

MapTrip nutzt die Verkehrsdaten von TomTom und Here. Die beiden Unternehmen bieten die besten Verkehrsdaten an, die im Markt verfügbar sind. Bei veränderter Verkehrslage überprüft die Navigationssoftware ständig die Route. Oft ändert sich auch nur die Fahrtzeit auch wenn die Strecke gleich bleibt.

Falls MapTrip eine bessere Strecke gefunden hat, zeigen wir Ihnen die alte und die neue Route an. So können Sie selbst entscheiden, welche Strecke Sie fahren wollen. Wenn es Ihnen lieber ist, kann MapTrip aber auch automatisch immer die schnellste Route wählen.

Die Verkehrsmeldungen werden nicht nur für Autobahnen sondern für alle Straßen analysiert. So erreichen wir optimale Routen auch wenn Sie einen Stau umfahren müssen. Da wir Verkehrsmeldungen nicht nur für Autobahnen sondern für alle Straßen analysieren, kann MapTrip auch eine sehr präzise Fahrtdauer bzw. Ankunftszeit berechnen. Die Ankunftszeit (Estimated Time of Arrival, ETA) lässt sich auch per Schnittstelle abfragen. So bekommen Disponenten eine präzise Planungsgrundlage.

LKW-Navigation mit Verkehrsmeldungen

  • Die große Anzeige gibt mehr Überblick über die Route.
  • Den Verkehr und die Route hat man so in einer Ansicht.

Einfach in ein Telematiksystem integrieren

Die MapTrip LKW Navigation für Android mit Schnittstelle verfügt über umfangreiche Interfaces mit denen z.B. Ziele übergeben oder Informationen wie Ankunftszeit abgefragt werden können. Auch die Fahrzeugabmessungen wie Breite, Höhe oder Gewicht können über die Schnittstelle definiert werden. Auf Android können sehr einfach Intents genutzt werden und auf allen anderen Plattformen bietet die MapTrip API umfangreiche Integrationsmöglichkeiten. Wer eine noch tiefere Integration wünscht, nutzt das MapTrip SDK das natürlich auch LKW-Routenplanung beherrscht.

ETA-Berechnung Über die Intent-Schnittstelle von Android lässt sich MapTrip sehr einfach aus der eigenen Anwendung starten und es kann ein Ziel übergeben werden. Auf unserem GitHub-Account haben wir ein Beispiel hinterlegt. Klicken Sie hier, um zu sehen wie es funktioniert.

Technologie und Erfahrung Mit der MapTrip API lassen sich alle Navigationsfunktionen aus der eigenen App steuern. Aktuelle Informationen wie die aktuelle Ankunftszeit oder die verbleibende Fahrstrecke können abgerufen werden. Besonders umfangreiche Funktionen gibt es z.B. für die Steuerung von Touren bei denen viele Adressen nacheinander angefahren werden müssen.

Warnung vor harten Stauende

Plötzlich auftauchende harte Stauenden sind eine große Gefahr auf der Autobahn. Auffahrunfälle die in solchen Situationen immer wieder passieren haben oft schreckliche Konsequenzen. MapTrip kann dabei helfen solche Situationen zu vermeiden.

Warung vor Stauende in LKW-Navigation

Auffahrunfälle sind auf der Autobahn eine große Gefahr. Um hier eine gewisse Hilfestellung zu liefern, analysiert unsere Navigationssoftware ständig die vorausliegenden Verkehrsinformationen. Sobald MapTrip ein plötzliches hartes Stauende erkennt, gibt die Navi eine Warnung aus. So wird die Aufmerksamkeit des Fahrers und damit die Sicherheit erhöht.

Parkplätze entlang der Strecke

Parken ist ein wichtiges Thema für LKW-Fahrer. Deshalb haben wir in unsere Navigationsapp ein Verzeichnis aller Rastplätze und Parkplätze integriert. Mit einem Klick kann der Fahrer sich die nächsten Parkplätze entlang der Strecke anzeigen lassen. Dort angekommen und nach der Pause nimmt MapTrip die ursprüngliche Zielführung automatisch wieder auf. Wir arbeiten aber ständig an der Parkplatzsuche und integrieren die besten Datenquellen die verfügbar sind.

Parking places for trucks in navigation

Darstellung eines LKW-Parkplatzes in der Navigation