Truck navigation app, SDK and server interface for professional users in telematics, logistics, trucking, 112, waste management and more.

Wie kann ich den Bildschirm der Navigation mit meiner App teilen?

In vielen Anwendungsfällen ist es notwendig, dem Fahrer während der Navigation zusätzlich Informationen aus der eigenen App anzuzeigen. Dafür verfügt MapTrip über eine Einstellung zum Teilen des Bildschirms.

Der Fahrer eines Rettungsfahrzeuges muss schon auf dem Weg zum Einsatzort wissen, um welche Art von Notfall es sich handelt. Wieviele Personen sind betroffen? Wie schwer sind die Verletzungen? usw.

MapTrip wird typischerweise in Verbindung mit einer weiteren App genutzt. Im oben genannten Beispiel gibt es also eine zweite App, die die Einsatzinformationen von der Leitstelle entgegen nimmt. Diese Einsatzapp würde dann per Schnittstelle oder per Intent MapTrip starten und die Zielführung beginnen. Zunächst wird dabei die Einsatzapp angezeigt, die bei Start der Zielführung aber den Bildschirm der Navigation überlassen muss.

Wie können sich die Navigation und meine App den Bildschirm teilen?

MapTrip bietet dafür ein einfaches Mittel. Über die Einstellungsdatei kann man einen Bildschirmbereich definieren, der von MapTrip freigelassen wird. So können sich beide Apps den Bildschirm teilen, und die Einsatzapp kann eigene Inhalte darstellen. Dafür sind in der settings.ini z.B. folgende Einträge erforderlich:

LayoutMarginLeft=x

Der Wert x gibt dabei die Zahl der Pixel an, die am linken Bildschirmrand freigelassen werden. Analog lässt sich auch Platz freilassen am oberen, unteren oder rechten Bildschirmrand. Benutzen Sie dazu die Parameter

LayoutMarginTop, LayoutMarginBottom, LayoutMarginRight

In der Dokumentation der MapTrip Einstellungsdatei finden Sie die volle Beschreibung der Layout-Parameter.

Auch in anderen Branchen finden sich viele Beispiele zur Anwendung. In der Transportbranche kann man beim Erreichen des Ziels z.B. zusätzliche Informationen angeben wie die Nummer der Entladerampe oder den Namen des Kunden.

Den Bildschirm mit der Navigation teilen. Andere Anwendungen

Bei FollowMe-Anwendungen wie bei der Hausmüllsammlung oder beim Einsatz in Schneeräumfahrzeugen reicht es nicht, nur die Strecke zu weisen. Gleichzeitig muss der Fahrer auch Anweisungen erhalten, ob z.B. der Schneepflug einzusetzen ist. Wird der Bildschirm mit der Navigation geteilt, kann die eigene App die entsprechenden Anzeigen darstellen.

Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, freuen wir uns auf Ihre Mail. Wir helfen gerne!